Was hilft bei diesem Sauwetter?

Kaum vorstellbar, dass es in wenigen Wochen schon die Sommersonnenwende geben soll. Das späte Frühjahr zeigt uns im wahrsten Sinne des Wortes die kalte Schulter. Wann haben wir schon einmal am 24. oder 25. Mai die Heizung in Betrieb nehme müssen?! Egal wie, man muss nur die richtigen Lösungen finden, um mit diesem Sauwetter klar zukommen.

image

Kanotix installiert

Durch die CeBIT bin ich auf eine mir bisher nicht geläufige Linux-Distribution aufmerksam geworden – Kanotix. Da ich gerne mal etwas ausprobiere, habe ich mich erst an das Kopieren des Live-Images auf einen USB-Stick gemacht, anschließend mehrere Testläufe mit meinem Laptop unternommen und nun die Installation auf meinen alten Bürorechner ausgeführt (Kernelversion 3.8.0-10-generic).

Operation am linken Auge

Friedmar mit Brille für Licht- und WindschutzFriedmar hat eine nächste Hürde genommen: Sein grauer Star wurde am linken Auge erfolgreich in der Charlottenklinik operiert. Die Aufregung und der erhöhte Blutdruck im Vorfeld waren eigentlich umsonst, denn die Operation bei lokaler Betäubung war überhaupt nicht zu spüren. Am Schluss gab es noch eine Tasse Kaffee, eine Brezel und eine schicke Sonnenbrille als Licht- und Windschutz.

Haut-OP

Heute gab es für Friedmar die zweite Hautoperation unterhalb des rechten Ohres und Halses. Das Ziel lautete Verbreiterung der Seitenabstände, denn das Ergebnis der histologischen Untersuchung nach der 1. Operation deutete auf das Vorhandensein von bösartigen Tumorzellen. Jetzt hoffen wir auf das Beste!

Piwik

Gestern habe ich die GPL lizenzierte Webanalyse-Software Piwik heruntergeladen und auf unserem Webserver installiert. Dank der guten Installationsanleitung war es relativ einfach, die Webanalyse für unseren Blog einzubinden und zu konfigurieren. Und das Schöne ist, WordPress verfügt über ein gutes Plugin, damit man die Analyse direkt am Dashboard von WordPress sehen und auswerten kann. Eine Online-Demo stellt Piwik für einen ersten Überblick ebenfalls zur Verfügung. Von Piwik erfahren habe ich übrigens von Pro-Linux. Wer auf der Suche nach einen passenden Webserver mit PHP und MySQL ist, der kann z.B. bei 1&1 vorbeischauen.